Zu Fuss / Pilgernd

Jakobsweg Richtung Herisau, nach der evang, Kirche Bruggen (Hahn auf der Turmspitze) auf der Zürcher Str. bleiben, dann inks in die Straubenzellerstr. einbiegen. Dieser bis nach der Bahnunterführung folgen, vorbei an dem Restaurant Ricken (Stockbergstrasse) auf die Lehnstrasse. Rechts auf die Lehnstrasse einbiegen. Nach etwa 300 Metern befindet sich das B&B Bruggen auf der rechten Seite.
Dauer 5-10 Minuten.

Man kann auch den Bus Nr.7 nehmen, Richtung Hinterberg, Haltestelle " Rickenweg". Die Linie 7 kreuzt den Pilgerweg immer wieder, bzw. verläuft parallel,  spätestens am"  Bahnhof "kann man zusteigen. 

 


Schon im Jahr 1219 wird der Name Bruggen in einer Stiftungsurkunde erwähnt.Heute ist Bruggen ein Stadtteil von St. Galllen. Die Brücken, nach der der Ort hörbar benannt wurde, gibt es noch immer. Die grösste ist 590m lang,27m breit und 85m hoch und wurde 1811 vollendet. Sie verbindet Bruggen über die Sitter hinweg mit Winkeln. Erst im Jahr 1600 erhielt der Ort eine eigene Kirche. Als dritte Kirche wurde die heutige katholische Kirche St. Martin in den Jahren 1935/36 neben ihrer Vorgängerkirche erbaut. Sie weist sehenswerte Glasfenster mit Engeldarstellungen auf.

Quelle: Jakobswege Schweiz, Renate Flori

Erfahrungsbericht Etape 1 Rorschach - St. Gallen Jakobsweg.pdf